damenschnittmuster

Filter
Erledigt
  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Das Raglanshirt Dublin ist zwar ein absolutes Basic-Teil. Durch die Möglichkeit, am Ärmel verschiedene Teilungen vorzunehmen, ergeben sich jedoch einige Varianten, durch die das Shirt sicherlich nicht langweilig wird. Sportlich mit Streifen am Ärmel oder lässig durch Colorblocking: deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

    Dublin ist auf dünne elastische Maschenware ausgelegt. Am besten eignen sich Jerseystoffe. Auch leichter French Terry lässt sich vernähen.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Lässig, aber nicht langweilig: Das ist Malmö. Der Colorblocking-Pullover ist ein tolles Basic-Teil, das in keinem Kleiderschrankfehlen sollte. Der Schnitt mit farblichen Akzenten auf Brust und Armen ist super easy und im Handumdrehen genäht. Überschnittene Ärmel sowie Bündchen an Armen und Saum runden das sportliche Aussehen von Malmö ab.

    Der Schnitt ist auf dehnbare Stoffe wie Sweat oder French-Terry ausgelegt. Doch auch aus dünnerer Maschenware wie Jersey lässt sich Malmö nähen.

  • 9,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Madrid ist eine luftig, leichte Highwaist-Sommerhose. Genäht aus Viskose, Javanaise oder anderer leichter Webware ist sie der perfekte Begleiter für heiße Sommertage. Die Hose hat im hinteren Bund ein Gummiband, wodurch sie ohne Verschluss auskommt. Dadurch und durch ihre legere Passform mit 7/8 Länge ist sie außerdem super bequem.

    Madrid ist ausschließlich auf dünne, leicht fallende Webware ausgelegt. Am besten eignet sich gewebte Viskose. Stoffe wie Tencel, Seide, Javanaise etc. sind aber ebenso möglich. Bei dickeren oder festeren Stoffen könnten die Falten an der Hinterhose/Bund zu stark ausfallen und unvorteilhaft auftragen.


    Honolulu ist ein luftig leichtes Sommertop mit dünnen Trägern. Besonders macht es der V-Ausschnitt. Dieser hat nämlich schöne, besondere Rundungen. Versäubert wird der Ausschnitt mittels Belegen. Honolulu ist der perfekte Begleiter für warme Sommertage. Lässig mit Jeans oder Shorts oder elegant mit schicker Hose: Honolulu lässt sich zu (fast) jedem Anlass kombinieren.

    Für das Top Honolulu eignen sich am besten leichte, locker fallende Webwaren wie zum Beispiel Viskose, Seide, Satin, Double Gauze o.ä. Leichte Baumwolle lässt sich ebenfalls verarbeiten. Das Top hat damit allerdings etwas mehr Stand und fällt nicht ganz so weich.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Madrid ist eine luftig, leichte Highwaist-Sommerhose. Genäht aus Viskose, Javanaise oder anderer leichter Webware ist sie der perfekte Begleiter für heiße Sommertage. Die Hose hat im hinteren Bund ein Gummiband, wodurch sie ohne Verschluss auskommt. Dadurch und durch ihre legere Passform mit 7/8 Länge ist sie außerdem super bequem.

    Madrid ist ausschließlich auf dünne, leicht fallende Webware ausgelegt. Am besten eignet sich gewebte Viskose. Stoffe wie Tencel, Seide, Javanaise etc. sind aber ebenso möglich. Bei dickeren oder festeren Stoffen könnten die Falten an der Hinterhose/Bund zu stark ausfallen und unvorteilhaft auftragen.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Oslo ist ein super gemütlicher Oversize-Pullover. Du kannst ihn in verschiedenen Varianten nähen. So hast du die Wahl zwischen einem großen Rollkragen oder einem Rundhalsausschnitt mit Bündchenversäuberung. Die weit geschnittenen Ärmel kannst du mit einem langen oder einem normalen kurzen Bündchen nähen. So entstehen tolle Varianten für dein neues Lieblingsteil.

    Oslo lässt sich aus vielen verschiedenen Maschenwaren nähen. French Terry bzw. Sommersweat eignet sich für diesen Schnitt besonders gut. Aber auch Jersey oder Strick lassen sich hier super vernähen. Wenn du schweren Strickstoff vernähst, solltest du eventuell eine Nummer kleiner wählen, wenn sich der Stoff sehr durch das Gewicht zieht. Du kannst auch Sweat verwenden. Je dicker/fester jedoch der Stoff ist, desto mehr Stand hat der Rollkragen.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Egal ob zu Jeans, Leggings oder unterm Lieblings-Sweater: Maui lässt sich zu fast allem kombinieren. Und das Beste: Maui selbst kommt mit mehren Varianten daher. So kannst du zwischen einer langen und kurzen Version wählen. Außerdem gibt es je einen normalen und einen tiefen Halsausschnitt vorne und hinten. Dieser lässt sich sowohl mit einem Einfassband als auch mit einem breiten oder schmalen Bündchen versäubern. So hast du immer das passende Shirt im Schrank.

    Maui ist auf leichte dehnbare Stoffe wie Baumwoll- oder Viskosejerseys ausgelegt. Auch Strickjerseys eignen sich für den Schnitt.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Ein Kleid, viele Möglichkeiten: Valencia. Der verspielte Schnitt ist dabei nicht nur was für laue Sommerabende, sondern lässt sich kombiniert mit Strumpfhose oder Leggings auch super im Herbst tragen. Durch die Verarbeitung mit französischen Nähten ist der Schnitt nicht nur als Kleid, sondern auch als „Sommermantel“ über Top und Shorts tragbar. Die verdeckte Knopfleiste und lange, weite Manschettenärmel machen ihn dabei zu etwas ganz Besonderem. Durch die Raffung in der Taille kannst du Valencia sowohl oversized als auch tailliert nähen.

    Der Schnitt ist auf luftige Webware wie beispielsweise Viskose, Tencel, Javanaise, Seide o.ä. ausgelegt. Auch der Trendstoff Musselin lässt sich hier super vernähen.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Das Oversized-Shirt „Palma“ ist ein absoulter Anfängerschnitt, der in Nullkommanichts genäht ist. Das gewisse Etwas erhält das Shirt durch die plissierten Schulternähte. Aber keine Angst: Die drei eingenähten Falten sind kein Hexenwerk und schnell gemacht.

    Palma ist auf weich fallende Maschenware ausgelegt. Am besten eignen sich Viskose-, Bambus- oder Modaljerseys. Aber auch dünne Baumwolljerseys können hier zum Einsatz kommen. Diese sollten allerdings weich fallen und nicht zu steif sein.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Honolulu ist ein luftig leichtes Sommertop mit dünnen Trägern. Besonders macht es der V-Ausschnitt. Dieser hat nämlich schöne, besondere Rundungen. Versäubert wird der Ausschnitt mittels Belegen. Honolulu ist der perfekte Begleiter für warme Sommertage. Lässig mit Jeans oder Shorts oder elegant mit schicker Hose: Honolulu lässt sich zu (fast) jedem Anlass kombinieren.

    Für das Top Honolulu eignen sich am besten leichte, locker fallende Webwaren wie zum Beispiel Viskose, Seide, Satin, Double Gauze o.ä. Leichte Baumwolle lässt sich ebenfalls verarbeiten. Das Top hat damit allerdings etwas mehr Stand und fällt nicht ganz so weich.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Etwas darf in keinem Kleiderschrank fehlen: ein Basic-Schnitt für den Alltag wie das Shirt Turin. Mit weitem Rundhalsausschnitt und lockerem Sitz ist es für jede Situation der passende Begleiter. Egal ob sportlich kombiniert mit Jeans und Sneakern oder elegant mit Blazer und Pumps: Turin macht in jeder Kombi eine gute Figur.

    Der Schnitt ist auf dünne dehnbare Stoffe wie Viskosejersey oder leichten Baumwoll-Jersey ausgelegt. Dickere Stoffe sind nur bedingt geeignet, da am hinteren Halsausschnitt mehrere Lagen Stoff aufeinanderliegen und es hier schnell unsauber und knubbelig aussehen würde.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Kopenhagen ist ein Oversize-Coatigan mit Schalkragen in zwei Versionen: Du kannst ihn mit oder ohne Kapuze nähen. Beide Versionen sind im Schnittmuster enthalten. Dazu kommen unauffällige Taschen, die den Coatigan abrunden. Perfekt zum Einkuscheln für den Winter und die Übergangszeit. Als kleines Extra findest du am Ende des eBooks eine kurze Anleitung, wie du einen Reißverschluss einnähen kannst, um Kopenhagen schließen zu können.

    Der Schnitt Kopenhagen ist auf mittelschwere elastische Stoffe ausgelegt. Am besten eignen sich Sweat- oder auch dicke Strickstoffe. Aber auch aus Wollstoffen wie Walk lässt sich Kopenhagen gut nähen.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Marseille ist eine luftige Bluse mit kurzen Volantärmel. Perfekt für den Sommer mit abgerundetem Saum und V-Ausschnitt. Einfach zu Nähen, auch für Anfänger. Mit ausführlicher, bebildeter Schrittfür-Schritt-Anleitung.

    Für den Schnitt Marseille eignen sich am Besten gewebte, weichfallende Stoffe wie Viskose, Double Gauze oder Javanaise.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Lyon ist ein legeres Shirt mit überschnittenen Ärmeln. Kombiniert mit Blazer oder Cardigan ist dieses schlichte Basicteil aus einer Kombination von Web- und Maschenware nicht nur etwas für den Sommer. Super schnell und easy genäht ist dieser Schnitt hervorragend für Anfänger geeignet.

    Der Schnitt Lyon ist auf eine Kombination von Web- sowie Maschenware ausgelegt. Für das Vorderteil eignet sich weich fallende Webware wie Viskose oder Double Gauze. Für das Rückenteil sowie die Bündchenversäuberung solltest du leichte Maschenware wie Jersey oder Viskose-Jersey verwenden.