Schnittmuster für Hose

3 Products

Filter
Erledigt

    Active Filters

    Filter by Category

    Filter by Color

    Filter by Size

    Filter by Price


    Mindestpreis:

    Maximaler Preis:

  • 9,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Madrid ist eine luftig, leichte Highwaist-Sommerhose. Genäht aus Viskose, Javanaise oder anderer leichter Webware ist sie der perfekte Begleiter für heiße Sommertage. Die Hose hat im hinteren Bund ein Gummiband, wodurch sie ohne Verschluss auskommt. Dadurch und durch ihre legere Passform mit 7/8 Länge ist sie außerdem super bequem.

    Madrid ist ausschließlich auf dünne, leicht fallende Webware ausgelegt. Am besten eignet sich gewebte Viskose. Stoffe wie Tencel, Seide, Javanaise etc. sind aber ebenso möglich. Bei dickeren oder festeren Stoffen könnten die Falten an der Hinterhose/Bund zu stark ausfallen und unvorteilhaft auftragen.


    Honolulu ist ein luftig leichtes Sommertop mit dünnen Trägern. Besonders macht es der V-Ausschnitt. Dieser hat nämlich schöne, besondere Rundungen. Versäubert wird der Ausschnitt mittels Belegen. Honolulu ist der perfekte Begleiter für warme Sommertage. Lässig mit Jeans oder Shorts oder elegant mit schicker Hose: Honolulu lässt sich zu (fast) jedem Anlass kombinieren.

    Für das Top Honolulu eignen sich am besten leichte, locker fallende Webwaren wie zum Beispiel Viskose, Seide, Satin, Double Gauze o.ä. Leichte Baumwolle lässt sich ebenfalls verarbeiten. Das Top hat damit allerdings etwas mehr Stand und fällt nicht ganz so weich.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    Madrid ist eine luftig, leichte Highwaist-Sommerhose. Genäht aus Viskose, Javanaise oder anderer leichter Webware ist sie der perfekte Begleiter für heiße Sommertage. Die Hose hat im hinteren Bund ein Gummiband, wodurch sie ohne Verschluss auskommt. Dadurch und durch ihre legere Passform mit 7/8 Länge ist sie außerdem super bequem.

    Madrid ist ausschließlich auf dünne, leicht fallende Webware ausgelegt. Am besten eignet sich gewebte Viskose. Stoffe wie Tencel, Seide, Javanaise etc. sind aber ebenso möglich. Bei dickeren oder festeren Stoffen könnten die Falten an der Hinterhose/Bund zu stark ausfallen und unvorteilhaft auftragen.

  • 5,90 

    Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

    „Bloß nicht noch eine Jogginghose!“ werden die Einen jetzt vielleicht denken. Aber Sydney ist nicht wie andere Jogginghosen. Das Besondere? Der Schnitt kommt ohne Mittelnaht vorne aus. Damit die Hose trotzdem gut sitzt, hat sie einen eingesetzten Streifen an der Beininnenseite. Einfach superbequem. In der Bündchenvariante ist der Schnitt super für Anfänger geeignet. Für fortgeschrittene Nähbegeisterte beinhaltet der Schnitt auch eine Variante mit abgesteppten Gummizügen. Beide Varianten können mit Kordeln versehen werden. So ergibt sich immer ein anderer Look.

    Sydney ist auf mitteldicke Maschenware ausgelegt. Am besten eignet sich French-Terry/Sommersweat oder Wintersweat. Wenn letzterer sehr voluminös ist, sollte man die Variante mit Bündchenware nähen, da der Gummibund sonst zu dick wird und sich nicht mehr so gut absteppen lässt. Optional kann man bei diesem Schnitt die Taschen weglassen oder aus Futterstoff nähen. Am besten eignet sich hierfür dünner Jersey.